Liebe Kunden,

wegen der Corona-Pandemie sollten wir alle versuchen, unsere sozialen Kontakte weitestgehend zu reduzieren. Unser Café in Heidelberg und unsere Boutique in Schwetzingen sind aktuell weiterhin geöffnet und wir freuen uns über jeden gesunden Kunden, der zu uns kommt und sich diese schwierige Zeit mit unserer Schokolade, unseren Pralinen, Kuchen oder Törtchen versüßen möchte. Sie helfen uns damit auch, unsere Existenz zu sichern und Arbeitsplätze zu erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle!

Wir haben unsere ohnehin hohen Hygienestandards erweitert und bevorzugen aktuell den Thekenverkauf sowie Kartenzahlung. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Café-Tische bis auf weiteres nicht bedient werden und wir ggf. den Kundeneinlass regeln, damit genug Abstand eingehalten wird.

Alternativen

Um Bestellungen zur Selbstabholung aufzugeben, können Sie uns gerne unter 06202-6651295 oder 06221-7197835 anrufen oder eine Email an info@chocami.de schicken.

Nutzen Sie alternativ gerne unseren Onlineshop, dann senden wir Ihnen unsere Produkte einfach per Post direkt nach Hause! Und machen Sie noch mehr Werbung als sonst für uns, damit es uns nach dieser Krise auch weiterhin gibt.

Chocami Läden

Die Chocolaterie umfasst inzwischen 10 Mitarbeiter. Giuseppe Infurna führt das Chocami-Café in Heidelberg.

Daneben haben wir seit dem Manufaktur-Umzug einen zweiten Standort: unsere Boutique in Schwetzingen, direkt bei der Manufaktur.

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie unser Angebot. Es gibt Pralinen, Moussetörtchen, Schokolade, Brotaufstriche und Tartes. Im Sommer gibt es natürlich auch Eis!

Besuchen Sie uns in unseren Läden

Café in der Ladenburger Straße 9, 69120 Heidelberg

Geöffnet Von Bis
Montag
Ruhetag
Dienstag
10:00
15:00
Mittwoch
10:00
15:00
Donnerstag
10:00
15:00
Freitag
10:00
15:00
Samstag
9:00
14:00
Sonntag
Ruhetag

Manufaktur in der Scheffelstraße 28, 68723 Schwetzingen

Geöffnet Von Bis
Montag
Ruhetag
Dienstag
7:00
14:00
Mittwoch
7:00
14:00
Donnerstag
7:00
14:00
Freitag
7:00
14:00
Samstag
7:00
14:00
Sonntag
Ruhetag

Chocami Team

Isi

Isabelle

Die Inhaberin und Genussliebhaberin arbeitet schon seit ihrem 15. Lebensjahr im Konditoren-Metier. Wenn sie nicht gerade im hauseigenen Schoko-Raum traumhafte Moussetorten zaubert und dabei Punkrock hört, dann chillt sie in ihrer Freizeit mit Kater Charly oder holt sich auf Reisen Anregungen für neue Patisserie-Kreationen.

Steffi

Stefanie

Die zweifache Powermami ist seit 2012 die flinke linke Hand der Chefin. Sie lässt als erfahrene Konditorin in der Backstube nichts anbrennen, als freiwillige Feuerwehrfrau auch nicht.

Moritz

Moritz

Der Hahn im Konditorenkorb lässt für ein Leverkusenspiel auch mal den Brioche-Teig links liegen, kann dafür aber zum Glück privat mit seiner Frau fachplänkeln, die ebenfalls Konditorin ist.

Marie

Marie

Das ältere der beiden Crew-Küken zog 2017 extra aus einem schwäbischen Dorf nach Heidelberg, um ihre Ausbildung bei Chocami zu beginnen. Der Kräutergarten musste mit, ebenso wie ein verschmitztes Lächeln, das Marie immer übrig hat.

Giuseppe

Giuseppe

Für die Kinder ist er der „Schoko-Mann“, für die Erwachsenen der „Genussvermittler“ – der Chefverkäufer und Partner der Inhaberin berät im Heidelberger Ladengeschäft fachkompetent bei allen Fragen rund um Schokolade und Torten. Ab und zu kann man ihm auch einen Plausch entlocken, sofern er nicht gerade fleißig und vorausschauend den Verkaufsbetrieb organisiert.

Frederic

Der Bruder der Inhaberin spielt nicht nur leidenschaftlich gern Fußball und mit seinem Töchterchen Marla, sondern beherrscht auch perfekte Schleifen, mit denen unsere Pralinenschachteln geschmückt werden.

Sandrella

Sandrella

Mit viel Charme und dem Ohr immer am Telefon koordiniert Sandrella Mailkorrespondenzen, Personalplanung, Buchhaltung und vieles mehr. Die Frau für alles ist das organisatorische Bindeglied zwischen Geschäftsbetrieb und Inhaberin; als deren Schwester verkörpert sie aber auch den familiären Ruhepol, den es im Tortentrubel gelegentlich braucht.

Nadina

Sowohl in HD als auch in Schwetzingen hilft sie im Verkauf oder unterstützt bei Bürotätigkeiten aller Art. Gelegentlich bleibt dann noch ein frecher Spruch für das Team in der Backstube übrig. Nadinas Leidenschaft für das Singen lebte sie bislang noch nicht bei der Arbeit aus, die für das Pralinennaschen dafür aber umso mehr.